treiber gmbh

Polstermöbel

Polstermöbel Beschreibung


Das Polsterhandwerk kann auf uralte Handwerkstraditionen zurückschauen. Die wechselnden Formen und die Entwicklung neuartiger Werkstoffe erfordern aber auch ein hohes technisches Niveau. Die Polstertechnik und das Material der Polstermöbel muß durch permanente Anpassung auf dem neuesten Stand gehalten werden. Leider reduziert sich die handwerkliche Herausforderung bei den Polstermöbeln immer mehr auf Aufarbeitung oder Restaurierung. Die Anforderungen für die Herstellung hochwertiger Polstermöbel wurde durch die Vorfertigung leichter Gestelle, passender Federelemente und industriell hergestellter Füllstoffe angepasst. Ästhetische und funktionale Aspekte stehen heute bei der Herstellung von Polstermöbeln im Vordergrund. Zusätzlich werden durch wissenschaftliche Erkenntnisse auch wichtige ergonomische Grundsätze berücksichtigt. Für den Objektbereich besteht ein extrem hohes Anforderungsprofil. Bei Polstermöbeln für den privaten Bereich bedeutet das natürlich ebenfalls große Vorteile. Neben dem Aussehen spielen die Funktionen eine große Rolle und sind ein Kaufkriterium. Die Polstermöbelhersteller haben darauf mit einer großen Palette vielseitig einzusetzender Funktionsmöbel mit vielfältig veränderbaren Details reagiert. Polstermöbel haben oft verstellbare Sitz- und Liegepositionen, ausziehbare und höhenverstellbare Sitze und Rücken etc.



Polstermöbel Anforderungen


Polstermöbel sind normalerweise Mittel- und Blickpunkt des Wohnzimmers. Eine entscheidende Rolle spielt deswegen auch die Optik. Bei Polstermöbeln sollte neben dem Design und dem jeweiligen Modetrend, auch auf die tatsächlich bestehenden Bedürfnisse, also auf den Gebrauchsnutzen geachtet werden. Wichtig sind bei einem guten Polstemöbel die richtigen Proportionen, die Sitzhöhe, die Sitztiefe, die Rückenhöhe, der Neigungswinkel und das Sitzgefälle. Ebenfalls eine stabile Konstruktion, Polsterung und der Bezugstoff. Eine mitentscheidende Rolle spielen auch die sonstigen Gebrauchs- und Pflegeeigenschaften. Da die Räume immer kleiner werden, muss immer mehr die Funktionalität berücksichtigt werden. Hochwertige Polstermöbel sollen augenblickliche Bedürfnisse befriedigen und jene, die sich im Laufe der Jahre verändern können. Wichtig sind bei Polstermöbeln ist die Langelebigkeit, die Wohnhygiene, die Umweltverträglichkeit, die umweltgerechte Herstellung und Recyclingfähigkeit.




Polstermöbel Definition


Polstermöbel unterscheiden sich bei den Produktgruppen nach Art der Polsterung, Art der Verwendung, der Polsterhöhe sowie Art der Federung. Polstermöbel sind alle gepolsterten Sitz- und Liegemöbel, alle Kissen für Polstermöbel sowie die gepolsterten Teile von Möbeln nach RAL 439 A 2.



Polstermöbel Federung


Arten der Federung

Die Federung hat einen Einfluss auf den Sitzkomfort und sollte auf den jeweiligen Polsteraufbau abgestimmt sein.

• Polster mit Federkernen

Die Kombination von Polster mit Federkernen und einer zusätzlichen Unterfederung (meist aus Wellen- oder Schlangenfedern bestehend) wird als Doppelfederung bezeichnet.
Dieses System aus Zylinder- oder Bonellfederkernen ist bei Polstermöbeln schon durch den geringeren Zeitaufwand kostengünstiger als eine geschnürte Federung mit annähernd gleicher Federwirkung.



Polstermöbel Polsterhöhe


Art der Polsterhöhe

Der Polsteraufbau wird unterschieden nach der Polsterhöhe in Flach- und Hochpolsterung.

• Flachpolsterung

Der Aufbau kann mit Schaumstoff, losen Füllstoffen oder als erhöhtes Flachpolster mit Formkanten erfolgen.

• Hochpolsterung

Dieser Polsteraufbau wird bei einem Polstermöbel unterschieden in ungefederte Polsterung, z.B.unter Verwendung von Schaumstoffen, sowie die Federhochpolsterung. Hochpolster können als Fest- oder Kissenpolster ausgeführt werden. Polstertechnik für Sessel, Sofas etc.



Polstermöbel Art der Polsterung


Art der Polsterung

• Vollpolstermöbel

Polstermöbel mit im Sitz, im Rücken und den Seitenteilen überpolstertem Gestell oder tragendem Unterbau.

• Polsterstühle

Stühle mit überpolstertem Sitz und sichtbarem Gestell. Sitzmöbel mit Armlehne werden als Sessel bezeichnet.

• Möbel mit Polsterungen

Möbel mit Flächenpolsterung (z. B. Betthäupter, etc.).



Polstermöbel Verwendungsart


Art der Verwendung

• Polstermöbel zum Sitzen

Möbel mit gepolsterten Flächen, die in Abmessung und Form der Körperhaltung beim Sitzen angepasst sind.

• Polstermöble zum Liegen

Möbel mit gepolsterten Flächen, die in Abmessung und Form der Körperhaltung beim Liegen angepasst sind.

• Gepolsterte Teile von Möbeln

Dazu zählen Armlehnen, Außenflächen, Betthäupter, Liegeflächen, Rückenflächen, Rückenkissen, Sitzflächen, Sitzkissen, Sockel, Türen etc.



Zum Bretz Designsofa Pliée
.
Zum Bretz Designsofa Myami
Zum Bretz Ecksofa Napali
Zum Bretz Ecksofa Ohlinda
Zum Bretz Designsofa Matilda
Zum Bretz Sofa Cocoa Island
Bretz Wohnlandschaft Cloud 7
Zum Bretz Designsofa Mammut
Zum Bretz Eckbank
Zum Bretz Schlafsofa Monster
Bretz Wohnlandschaft Ocean 7
Zum Bretz Designbett Cloud 7
Zum Bretz Designbett Feya
Zum Bretz Designbett Marilyn

Designsofas und Polstermöbel von bretzshop

Bretz Polstermöbel werden für Menschen mit hohen Designansprüchen und Blick für das Besondere in meisterhafter Handarbeit gefertigt. Für jeden Wohnraum bietet Ihnen bretzshop die passenden Design-Möbel und Accessoires an. Von den großen übertiefen Bretz Cultsofas, über Designkissen wie "Kurt das Huhn" bis hin zu repräsentativen Essgruppen mit gepolsterten Stuhlsesseln. Es sind nicht nur die Äusserlichkeiten die bei Polstermöbel zählen, vor allem sollen Sie bequem sein, und sich sanft in Ihre Umgebung einfügen. Ob klassische, extravagante oder verspielte Form und Farbgebung - jedes Stück wird mit Liebe zum Detail gefertigt und kommt mit eigenem Echtheitspass oder Bretz-Logo bei Ihnen an. Stellen Sie sich aus unzähligen Varianten, Formen, Farben und Applikationen Ihr Unikat zusammen.

Bretz Sofas für Jedermann

Unsere Designmöbel unterstreichen Ihren ganz persönlichen Stil. Darum sollten Sie beim Sofa oder Bettkauf auf höchste Qualität achten. Und wenn es einmal bei Ihnen finanziell hoch hergehen sollte, können Sie auf unsere 0%-Finanzierung zählen. Sie erhalten innerhalb von 24h Bescheid und bleiben finanziell flexibel.

Bretzshop

Seit 11 Jahren mitten im Herzen Stuttgarts. Besuchen Sie unseren Flagship-Bretz Store in Stuttgart und lassen Sie sich von unserem kompetenten Team beraten. Sie können unseren Bretz Flagshipstore in Stuttgart kostenlos aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 5 33 66 44 erreichen. Mobilpreise abweichend. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das finden Sie bei bretzshop